Zur Internetpräsenz der Stadt LohmarZur Internetpräsenz der Gemeinde MuchZur Internetpräsenz der Gemeinde Ruppichterot

Sofortmaßnahmen

Ein Haus bietet oftmals viele Möglichkeiten unnötige Energieverbräuche zu reduzieren. Häufig lassen sich schon mit geringem finanziellen Einsatz enorme Mengen Energie einsparen.

Der neue (Mai 2020) Sanierungsratgeber der Energieagentur Rhein-Sieg hilft Ihnen bei der Planung Ihrer eigenen, individuellen Modernisierung – ganz gleich, ob „in einem Rutsch“ oder lieber Schritt für Schritt.
Der Ratgeber fasst auf 36 Seiten alle relevanten Themen für die energetische Sanierung von Privathaushalten zusammen, ersetzt aber natürlich keine Energieberatung.

Hier geht es zur Onlineversion:  https://www.total-lokal.de/publikationen/projekt/5372103802

Sollten Sie ein gedrucktes Exemplar bevorzugen, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Beispiele für Sofortmaßnahmen die Sie direkt umsetzen können:

  • Prüfen Sie die Dichtungen von Fenstern und Türen und wechseln diese ggf. aus
  • Prüfen Sie (bzw. lassen Sie prüfen) die Einstellung Ihrer Heizung, damit diese auch wirklich nur dann heizt wenn sie heizen soll
  • Lassen Sie einen Hydraulischen Abgleich durchführen (Ihr Heizungsbauer berät Sie gerne)
  • Tauschen Sie Ihre alte Heizungspumpe gegen ein hocheffizientes Modell
  • Entlüften Sie regelmäßig Ihre Heizkörper
  • Achten Sie darauf Heizkörper nicht abzudecken und stellen Sie nichts unmittelbar davor
  • Drehen Sie die Heizkörper beim Stoßlüften runter
  • Schließen Sie nachts Ihre Jalosien, Rollos oder Vorhänge sofern vorhanden
  • Dämmen Sie die Heizungsrohre in unbeheizten Räumen
  • Dämmen Sie die Kellerdecke und die oberste Geschossdecke
  • Nutzen Sie Zeitschaltuhren für Warmwasserboiler. Nachts wird kein heißes Wasser benötigt.
  • Prüfen Sie den Energieverbrauch Ihrer elektrischen Geräte - geben Sie Stromfressern keine Chance