Zur Internetpräsenz der Stadt LohmarZur Internetpräsenz der Gemeinde MuchZur Internetpräsenz der Gemeinde Ruppichterot

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Schritte tun, dann werden sie das Gesicht der Welt verändern

Beispiele für privates Engagement

In vielen privaten Haushalten in Lohmar, Much und Ruppichteroth wird bereits aktiv Klimaschutz betrieben.

Beispiele für privates Engagement (Verhalten - nicht investiv):

  • Ökostromkunde
  • Überzeugte Fahrrad-Berufspendler
  • Überzeugte ÖPNV-Nutzer
  • Fahrgemeinschaften
  • Carsharing-user
  • Müll trennen
  • Standby vermeiden
  • Plasiktüten und Plastikverpackungen vermeiden
  • Flugreisen vermeiden - Urlaub in Deutschland und Nachbarländern machen
  • Sonnentrockner - Wäscheleine-Nutzer
  • Fleischkonsum reduzieren
  • Regionale Produkte kaufen
  • Spritsparende Fahrweise
  • allg. auf Energiesparende Verhaltenweise achten
  • Teilnahme an kommunalen Klimaschutzkonferenzen

Beispiele für privates Engagement (geringinvestiv und investiv):

  • Nutzung von Solarthermie oder PV-Anlagen
  • Nutzung von Pellet- oder Scheitholzofen
  • Nutzung von Erdwärme mittels Wärmepumpe
  • Nutzung der Wärme der Umgebungsluft mittels Wärmepumpe
  • Betrieb eines Eisspeichers (Nutzung der Kristallisationsenergie - aufladen durch Solarthermie, Erdwärme oder Umgebungsluft oder eine Kombination aus allem)
  • Umstellung auf LED -Beleuchtung
  • Austausch einer veralteten Heizanlage durch Heizsysteme auf Basis erneuerbarer Energien
  • Austausch der Heizungspumpen
  • Energetische (Teil-)Sanierung eines Wohngebäudes
  • Nutzung der Elektromobilität
  • Austausch alter Kühl- und Gefrierschränke gegen neue energieeffiziente Geräte

Haushalte mit geringem Einkommen können sich evtl. kostenlos mit Soforthilfen im Wert von bis zu 70 Euro ausstatten lassen und einen Zuschuss für ein energiesparendes Kühlgerät in Höhe von 150 Euro erhalten. - weiterlesen -