Zur Internetpräsenz der Stadt LohmarZur Internetpräsenz der Gemeinde MuchZur Internetpräsenz der Gemeinde Ruppichterot

Sanierungs-Workshop für Frauen: Mein Haus - fit für die nächsten 20 Jahre; am 12. Oktober 2018

Meldung vom
© Picture-Factory/fotolia.com

Sanierungs-Workshop für Frauen:
Frau am Bau
Mein Haus: Fit für die nächsten 20 Jahre


Für Frauen, die die Modernisierung ihres Eigenheims selbst in die Hand nehmen müssen oder wollen, bietet die Verbraucherzentrale NRW einen speziellen Frauen-Workshop an. Haus- und Wohnungsbesitzerinnen erhalten professionellen Rat für die Sanierung der eigenen vier Wände und nehmen erste konkrete Umsetzungspläne mit nach Hause. Ein Grundriss oder ein Foto der eigenen Immobilie kann mitgebracht werden.

 

Ort:Forum Wahlscheid, Wahlscheider Str. 56 a, Seiteneingang Feierraum, 53797 Lohmar
Datum:12. Oktober 2018
Zeit:17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Referentinnen:Dipl-Ing. Petra Grebing, Dipl-Ing. Waltraud Clever
Kursgebühr:

19,90 EUR (inkl. Informationsmaterial)

Anmeldung:Bis zum 10. Oktober 2018
Energieberatungsstelle der Verbraucherzentrale Rhein-Sieg-Kreis
Petra Grebing Tel.: 02242 96930-10 oder
E-mail: rheinsiegkreis.energie@verbraucherzentrale.nrw
Teilnehmerzahl:acht bis zehn Teilnehmerinnen


Der Sanierungs-Workshop für Frauen liefert keine fertigen Konzepte. Vielmehr trägt er dazu bei, den Teilnehmerinnen zu zeigen welche Möglichkeiten, Lösungen und eventuelle Hindernisse es für ihr Sanierungsvorhaben gibt.
Die Workshop-Teilnehmerinnen stellen zunächst ihre individuelle Ausgangslage und die Wunsch-Situation des Eigenheims vor. Anschließend können die Frauen ihre Vorstellungen mit zwei Fachreferentinnen der Verbraucherzentrale besprechen und erste konkrete Maßnahmen planen. Durch zwei kurze Vorträge werden die vorhandenen Sanierungswünsche mit aktuellem Recht, staatlichen Förderungen und Zukunftsthemen wie z. B. Barrierefreiheit abgeglichen. In entspannter Atmosphäre wird den Teilnehmerinnen die Möglichkeit für den gegenseitigen Austausch gegeben.

Dies ist ein Angebot der Stadt Lohmar in Kooperation mit der Energieagentur Rhein-Sieg e.V. sowie der Verbraucherzentrale NRW.

Der Workshop wird im Rahmen des Projekts Energiewende der Verbraucherzentrale NRW vom Land Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union gefördert und unterstützt durch die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lohmar Brigitte Feist.

Kontakt: Stadt Lohmar, Amt für Gebäudewirtschaft, Erika Meul, montags bis freitags, jeweils von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr,
Tel.: 02246 15-374.