Zur Internetpräsenz der Stadt LohmarZur Internetpräsenz der Gemeinde MuchZur Internetpräsenz der Gemeinde Ruppichterot

„CarSharing Much“: Fahrzeuge und Ladesäulen offiziell vorgestellt

Meldung vom
Bürgermeister Norbert Büscher beim Aufladen, Karl-Heinz Höller (Mitglied des CC-Aufsichtsrat), Sabine v. Scheidt, Hartmut Erwin (beide Standort-Paten) und Gerd Baumeister (CC-Vorstandsmitglied) schauen interessiert zu.

„CarSharing Much“: Fahrzeuge und Ladesäulen offiziell vorgestellt

CarSharing – in größeren Städten längst etabliert, ist im ländlichen Raum bisher noch eine Rarität. Much zählt zu den Gemeinden, die diese nachhaltige Mobilitätsform nun ihren Bürgern anbieten wird.

Letzten Freitag wurden Bürgermeister Norbert Büscher die beiden Elektro-Fahrzeuge vorgestellt. Zukünftig wird je ein Fahrzeug am Rathaus und auf dem Parkplatz Heldweg/Talstraße stehen. "Sehr gelegen kam unserer Gemeinde, dass in der Nachbargemeinde Overath (Marialinden) im Mai 2019 die Car&RideSharing Community eG (CC) gegründet wurde." Das Besondere am Mucher CarSharing-Modell: Die eingesetzten Elektro-Fahrzeuge werden von Bürgern und der Gemeindeverwaltung gemeinsam genutzt. Mit dieser hybriden Nutzung wird die für einen kostendeckenden Betrieb notwendige Auslastung erreicht. Die im nahen Umkreis des Mucher Rathauses wohnenden Bürger haben damit die Möglichkeit, auf ihren Zweit- oder Drittwagen zu verzichten. Für die Gemeindeverwaltung entfällt die Beschaffung weiterer Dienstwagen.

Das von der Genossenschaft organisierte Gemeinschaftsprojekt "CarSharing" wird inzwischen in mehreren Gemeinden erfolgreich betrieben. Gerd Baumeister, CC-Vorstandsmitglied: "Wir freuen uns sehr über die aktive Unterstützung bei der Umsetzung dieses Projektes seitens der Gemeindeverwaltung Much – in Persona Birgit Hamann (Mobilitätsmanagerin)." Insbesondere dankte er den beiden Standortpaten, Sabine vom Scheidt und Hartmut Erwin, die ab sofort Ansprechpartner für alle Mucher Bürger sind, die sich für eine Teilnahme am CarSharing interessieren. Vorabinfos zum CarSharing Much gibt es auf der CC-Webseite: www.sharing-community.de

Nach diesem offiziellen Termin ist eine Auftakt-Veranstaltung am

Samstag, 17. Juli von 11- 15 Uhr am Rathaus, in Vorbereitung.

Diese Veranstaltung wird unter dem Thema „Neue Mobilität für Much“ zahlreiche Höhe-Punkte für die interessierten MucherInnen bereit halten. Viele Informationen und Probe-Fahrten werden angeboten. Wir werden noch ausführlich darüber informieren.